Klink für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
 Universitätsmedizin Leipzig

Stillen und Ernährung

lippenspalten10 Muttermilch besitzt eine genau den Bedürfnissen des Kindes angepasste Zusammensetzung und stellt somit die optimale Ernährung für Ihr Kind dar. Stillen ist auch bei Kindern mit Spaltbildungen meist möglich, erfordert jedoch häufig Geduld und Ausdauer. Die Ernährung von Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten dauert immer 15 - 30 Minuten länger als bei Kindern ohne Spaltbildung - unabhängig davon, ob gestillt wird oder die Ernährung mittels Flasche erfolgt. Sie sollten sich daher für das Stillen viel Zeit nehmen und nicht enttäuscht sein, wenn es Ihrem Kind wegen der spaltbedingten zusätzlichen Belastungen nicht gelingt.

Wir möchten Ihnen im Folgenden einige praktische Anregungen geben, wie Sie die natürliche Entwicklung der Ernährung unterstützen können. Sehr hilfreich ist es dabei auch, eine Stillberaterin hinzuzuziehen.

Stillen bietet nicht nur durch die in der Muttermilch enthaltenen Inhaltsstoffe einen positiven Einfluss auf die Entwicklung Ihres Kindes, es prägt auch ganz entscheidend die Nähe zwischen Mutter und Kind und kann darüber hinaus zu einer besseren Entwicklung der Gesichts- und Mundmuskulatur Ihres Kindes beitragen.

lippenspalten11 Bei einer alleinigen Lippenspalte kann die Mutter den Finger zum Ausgleich für den fehlenden Lippenschluss verwenden. Der Kopf des Babys sollte möglichst aufrecht gehalten werden, um ein vollkommenes Abdecken der Spalte und ein kräftiges Saugen zu erreichen. Bei einer isolierten Gaumenspalte ist das Stillen manchmal ebenfalls erreichbar. Auch hier sollte der Kopf des Kindes aufrecht gehalten werden, um das Abfließen der Milch in die Nase zu verhindern.

Bei Kindern mit durchgehenden Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten ist das Stillen in der Regel schwieriger und zumeist auch trotz Geduld der Mutter nicht möglich. Mit einer Gaumenplatte, die in den ersten Lebenstagen nach Abdrucknahme durch die Kollegen der kieferorthopädischen Abteilung angepasst wird, kann die Nahrungsaufnahme in manchen Fällen erleichtert werden.

Bei der Ernährung mit der Flasche eignet sich in der Regel ein normaler handelsüblicher Sauger. Um das Trinken zu erleichtern, kann das vorgegebene Loch durch einen Kreuzschnitt erweitert werden, oder man bringt zwei zusätzliche Löcher in einer Dreieckform an.

lippenspalten12 Sollten dennoch Schwierigkeiten beim Saugen bestehen, können spezielle Sauger (Haberman Sauger) eine Hilfe bieten. Auch bei der Flaschenernährung sollte Ihr Baby aufrecht gehalten werden.

Die Ernährung über eine Magensonde sollte Ausnahmefällen (z. B. unmittelbar nach einer Operation) vorbehalten bleiben, da sie das Saugbedürfnis und die damit verbundenen Muskelübungen nicht unterstützt. Ebenso sollte das Daumen- oder Fingerlutschen möglichst vermieden werden, da es für das Wachstum des Kiefers schädlich ist.

 
Letzte Änderung: 28.04.2014, 15:12 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klink für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie