Klink für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
 Universitätsmedizin Leipzig

OP-Kurse

Die chirurgische Ausbildung der Zahnmedizinstudenten gliedert sich im praktischen Bereich in folgende Kurse auf:
Der Kurs "Auscultando" ist in eine Vorlesungsreihe für das erste klinische Semester mit zwei Semesterwochenstunden und ein Praktikum mit Injektions- und Reanimationstraining gegliedert.

Die Veranstaltung des "Practicando I - III" wird als methodisches Training für das 7.- 10. Semester durchgeführt. Diese am Patienten stattfindende und damit sehr praxisorientierte Veranstaltungsreihe wird als differentialdiagnostisches Training für die Zahnmedizinstudenten abgehalten. Um didaktische Intensität und Instruktivität für alle Teilnehmer zu sichern, werden die vorgestellten Krankheitsbilder multimedial mittels Live-Kamera über Großbildprojektion vermittelt.

Die Operationskurse I und II werden an den zahnärztlichen Arbeitsplätzen, sowie in den klinischen und poliklinischen Operationssälen abgehalten.
 
Letzte Änderung: 29.07.2011, 15:45 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klink für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie